Deutschland, Enge-Sande

12 Teilnehmer

1 Tag

Gemeinsam mit 11 anderen Kandidaten wirst du 3 große Herausforderungen antreten. Zunächst bekommst du eine intensive theoretische Ausbildung darüber, in verschiedenen Notsituationen auf See zu überleben und kannst dann dein neu gelerntes Wissen in der Praxis anwenden! Das Ganze ist nichts für schwache Nerven! Aber keine Sorge, du wirst natürlich von einem Experten-Team begleitet, dass sich um deine Sicherheit kümmert. 

Theorie Überleben auf See, Helikopterabsturz & Schlauchboot

Verhalten während einer Notsituation - Der Aufschlag aufs Wasser - Schwimmtechniken und Überlebenshilfen - Trinken und Nahrung - Notsignalmittel - und vieles mehr!

Theorie-Modul

HUET - Helicopter Underwater Escape Training

Du lernst grundlegende Kenntnisse für das Überleben bei eingetretenen Notsituationen während der Reise mit einem Hubschrauber.

Trainings-Modul 1

Sea Survival – Überleben auf See

Du lernst das Überleben auf See bei eingetretenen Notsituationen kennen. Danach kannst du verschiedene Seenotszenarien bewerten und deine Schutzausrüstung sowie Rettungsmittel bedienen.

Trainings-Modul 2

Capsize Training

Du lernst den Umgang bei Notsituationen in Schlauchbooten und bist danach in der Lage im Falle eines Kenterns eine Evakuierung aus einem auf dem Kopf stehenden Boot durchzuführen und falls nötig Kameradenhilfe zu leisten.

Trainings-Modul 3

"Man kommt an seine Grenzen! Deswegen habe ich es auch geliebt, den Ocean Warrior zu machen."

Fabio Schäfer

"Die Erlebnisse von Bulletproof sind wirklich der Wahnsinn! Kann ich jedem nur empfehlen."

Robert Marc Lehmann

"Nichts für schwache Nerven, aber etwas für jeden Abenteurer."

Naturensöhne

Deine Sicherheit

Für deine Sicherheit ist gesorgt. Bei allen Herausforderungen die dich erwarten, werden mehrere ausgebildete Experten an deiner Seite sein und darauf achten das dir nichts passiert.

Die Umgebung

Das Maritime Trainings Center (MTC) simuliert, mithilfe von Helikopterkapseln, Schlauchboten, realistische Gefahrensituationen im Meer.
Hier in Enge-Sande, im Herz von Schleswig Holstein, trainieren normalerweise Rettungs- und Militärteams.

Die Unterkunft

In unserem Bunker vor Ort werden wir gemeinsam eine Nacht verbringen und eng als Team zusammenwachsen. Dafür brauchst du lediglich ein Schlafsack und eine Isomatte oder ein Feldbett.

Ottogerd Karasch ist ehemaliger Fallschirmjäger und Mitglied des Fallschirmspezialzuges mit Einsätzen in Afghanistan. Er hat den Ocean Warrior ins Leben gerufen, um seine Community mit auf eine Reise zu nehmen, auf der ganz viele außergewöhnliche Dinge passieren. Mit Bulletproof bietet er dir Training für Extremsituationen, spannende Survival-Touren und ganz viele Erlebnisse.

Ottogerd Karasch

Clemens Clausen ist ein ehemaliger Kampfschwimmer der Marine. In seiner Dienstzeit eignete er sich durch die internationale Zusammenarbeit mit europäischen und US-amerikanischen Kampfschwimmereinheiten (Navy Seals) umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich maritime Operationen und Taktik an. Nach seiner Dienstzeit begleitete er als Teamleader und Supervisor Seeschiffe durch Hochrisikogebiete an der Ost- und Westküste Afrikas. Zurzeit bildet er nationale und internationale Spezialkräfte in maritimer Sicherheit und Rettungstechniken auf See aus.

Clemens Clausen

Ottogerd Karasch ist ehemaliger Fallschirmjäger und Mitglied des Fallschirmspezialzuges mit Einsätzen in Afghanistan. Er hat den Ocean Warrior ins Leben gerufen, um seine Community mit auf eine Reise zu nehmen, auf der ganz viele außergewöhnliche Dinge passieren. Mit Bulletproof bietet er dir Training für Extremsituationen, spannende Survival-Touren und ganz viele Erlebnisse.

Ottogerd Karasch

Clemens Clausen ist ein ehemaliger Kampfschwimmer der Marine. In seiner Dienstzeit eignete er sich durch die internationale Zusammenarbeit mit europäischen und US-amerikanischen Kampfschwimmereinheiten (Navy Seals) umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich maritime Operationen und Taktik an. Nach seiner Dienstzeit begleitete er als Teamleader und Supervisor Seeschiffe durch Hochrisikogebiete an der Ost- und Westküste Afrikas. Zurzeit bildet er nationale und internationale Spezialkräfte in maritimer Sicherheit und Rettungstechniken auf See aus.

Clemens Clausen

Eine einzigartige Ausbildung

Erhalte eine Ausbildung die man als Zivil normalerweise nicht bekommt

Lerne von echten Veteranen

Ehemaliger Spezialkräfte-Ausbilder & Kampfschwimmer werden an deiner Seite sein

Intensives Training

In einer kleinen Gruppe aus max. 12 Personen machst du eine Erfahrung, wie sie andere nie erleben werden.

Reale Notfall-Szenarien

Erlerne die Fähigkeiten in Notfall-Situationen auf Meer richtig zu handeln.

Wachse über deinen Grenzen hinaus

Überwinde deine persönlichen Grenzen und Ängste.

Du benötigst keine Vorkenntnisse. Dennoch solltest du den Ocean Warrior Selbsttest bestanden haben. Des Weiteren entscheidest du frei darüber, welche Trainingseinheiten du absolvieren möchtest und wirst zu keiner Einheit gezwungen. Wir empfehlen dennoch eine gewisse Ernsthaftigkeit bei dem Training.

An Equipment und Verpflegung ist für dich gesorgt. Alles, was du brauchst, ist eine Schwimmhose, gute Laune und Motivation!

Einen Abend vor dem Ocean-Warrior reist du zu uns an die Enge-Sande an und schläfst mit der ganzen Truppe im Bunker. Dafür brauchst du einen Schlafsack und eine ISO-Matte.

Mache den online Selbsttest und finde heraus, ob du bereit dafür bist den Ocean Warrior anzutreten.

Absolventen des Ocean Warriors

1. Fritz Meinecke

2. Sabrina Outdoor

3. Robert Marc Lehmann

4. Fabio Schäfer

5. SurvivalMattin

6. Der Bommel

7. Andy von Naturensöhne

8. Stephan Pütz

9. Gerrit von Naturensöhne

10. Matthias @maettibo

11. Sebo

BALD GEHTS LOS!

Der Ocean Warrior kommt bald raus, es werden allerdings nur streng limitierte Plätze verfügbar sein. Trag dich daher auf die Warteliste ein und werde benachrichtigt, um dir die Chance auf ein Platz zu sichern.

Mit dem Klick auf den Button „Benachrichtigung aktivieren“, akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.

Verfügbare Plätze

0%

19.10.2022 – Fast ausverkauft